60 Inspirierende Tattoo-Ideen für Männer mit kreativen Gedanken

60 Inspirierende Tattoo Ideen für Männer mit kreativen Geist |  TattooBlend

An jedem beliebigen Tag werden unzählige Tattoos auf der ganzen Welt eingefärbt. Vielleicht eine Schlange, eine Art geometrisches Muster oder ein Paar Hände, die beten. Wie sich diese Designs entwickelten, ist in jedem Fall anders, aber es ist sicher zu sagen, dass das Design durch etwas beeinflusst wurde, vielleicht eine Skizze oder vielleicht sogar ein anderes Tattoo, das die Person zu einem früheren Zeitpunkt gesehen hat.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, so viel wie möglich kreativ zu gestalten, bevor Sie Ihre endgültige Design-Entscheidung treffen. Nun, wenn Sie eine Internetverbindung haben und mindestens ein gutes Auge haben, sollte die Entscheidung für ein einzelnes Design eine herkulische Aufgabe sein – und wahrscheinlich sind die meisten Menschen nicht in der Lage, mit nur einem Tattoo aufzuhören.



Im endlosen, einseitigen Kampf zwischen einem Gehirn voll Must-have-Tattoo-Designs und einer Leinwand mit begrenztem Platz ist das Endergebnis meist ein Kompromiss. Aber das ist Teil des Spaßes. Der Designprozess ist immer die aufregendste und am wenigsten schmerzhafte Phase des Tätowierungsprozesses. Die untenstehende Galerie enthält 60 Fotos von makellos ausgeführten und über kreativen Tattoo Designs auf Männer. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen hilft, die kreativen Säfte fließen zu lassen.

Dieses Unterarmstück.

Unterarmstück von Darkside

(Foto: Darkside)

Dieses hypnotisierende Muster.

Faszinierendes Muster von Balazs Bercsenyi

(Foto: Balazs Bercsenyi)

Morgen, Mittag und ….

Morgen, Mittag und .... von Ewa Sroka

(Foto: Ewa Sroka)

Was sind die heißesten Tattoo-Designs für Männer im Moment? Das hängt davon ab, wen du gefragt hast. Und während Aquarell- und Skizzen-Designs immer viel Aufmerksamkeit bekommen, produzieren viele der Top-Künstler eine Bootsladung von Einnadel-Designs. Selbst Künstler, die sich normalerweise nicht mit diesem Stil beschäftigen, beginnen zu experimentieren. Dies allein ist ein verräterisches Zeichen dafür, was beliebt und aktuell gefragt ist. Aber die Schönheit und Kompliziertheit der Einnadel-Technik wurde mit der gleichen Skepsis aufgenommen, die oft mit Aquarell-Designs in Verbindung gebracht wird. Als Tattoos altern, verwischen sie. Ihre Kanten werden etwas weicher und das, was einmal atemberaubend war, wird etwas unscharfer. Da diese Stile relativ neu in der Szene sind und sich auf die Integrität ihrer hauchdünnen Kanten verlassen, können wir nicht sicher sein, wie sie sich im Laufe der Zeit halten werden.



Dieses weitläufige Beinstück.

Schwarzes und graues Tintenbeinstück von Jun Cha

(Foto: Jun Cha)

Dieses Step Brothers Tattoo.

Step Brothers Tattoo von Mike DeVries

(Foto: Mike DeVries)

Dieser Kompass.

Kompass auf Unterarm von Turan Art

(Foto: Turan Art)

Diese Hamsa-Hand.

Hamsa Hand Tattoo von Jean Alvarez

(Foto: Jean Alvarez)



Dieser Baum.

Baum Tattoo von Jean Alvarez

(Foto: Jean Alvarez)

Wie du bald feststellen wirst, gibt es keine Stammes-Tattoos auf der Liste. Es gab eine Zeit, in der 50 Prozent aller Tattoos, die bei Männern gefärbt wurden, von der Stammesart waren, wie es schien. Aber in der jüngeren Geschichte sind Stammes-Tätowierungen knapp geworden. Ob sie aus der Mode gekommen sind oder einfach zu häufig für Instagram und Pinterest sind, wir werden es nie erfahren.

Dieser atemberaubende Ärmel.

Blackwork Sleeve von Darkside

(Foto: Darkside)



Dieses kosmische Design.

Kosmisches Tätowierungsdesign durch Tayfun Bezgin

(Foto: Tayfun Bezgin)